FPÖ  Ortsgruppe W i e s

Freiheit
paper_airplane
Empfehlungen

Bist du teppert ...
wos es net olles gibt: Geldverschwendung, Überschwemmungen etc.

EURO 170.000,00
für unnütze Ortsteil- bürgermeister

Schriftführertätigkeiten in Fachausschüssen auf Kosten von Überstunden, obwohl jeder Fachausschuss einen eigenen, unbezahlten  Schriftführer haben muss und auch hat

Hier wollte BGM Waltl ein Altstoffsammelzentrum errichten; siehe Video unten


Videovergrößerung und Text;  klick   >hier<

Inhaltsübersicht

>

Gemeinsam sicher in Wies

>

Der EU-Bauer

>

Aufsichtsbehörde gab
GR Ehmann Recht

>

Lernfähigkeit in Eibiswald

>

Bürgermeister bekam Abfuhr

>

Regierungsgebäude wird eingebunkert

>

Gesundheit; Dr. Moser

>

Gemeindeordnung beachten

>

„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt“

>

Lebt der Bauer, lebt das Land...

>

Hurra, die Schule brennt(nicht)

>

Terrorkrieger als "Flüchtlinge" bei uns

>

Unzensuriert lesen

>

Gemeinderatssitzungen

>

Kuriere der FPÖ Wies

>

Ortsteile der
Gemeinde Wies

>

Migration

>

Fotogalerie

>

Empfehlungen

>

Dr. Rudolf Moser - lesenswert

>

Staatsschulden-Uhr

>

FPÖ-TV

>

Gemeindeamtliche Mitteilungen und Kuriere

>

Senioren

>

“Rat auf Draht”

Für den Inhalt verantwortlich:

FPÖ – Ortspartei Wies
Kalkgrub 88, 8541 Schwanberg

Tel.: +43 664 2495313
Mail:  office@fpö-wies.at

Politische Partei
Ortsgruppenobfrau
GR Sabine Ehmann

Der einzige Weg, Österreich voranzubringen, ist den  rot-schwarzen Ballast loszuwerden. Diese Koalition hat eine  Fairness-Krise geschaffen. Jeder von uns kann es jeden Tag spüren. Österreich verdient Fairness. Nur mit einer Stimme für die FPÖ wird es diese Veränderung geben.

Mehr >hier<

ORF-Volksbegehren

ORF-OHNE GEBÜHREN UND OHNE POLITIK ... EINLEITUNGSVERFAHREN ZUM VOLKSBEGEHREN; machen Sie mit!

EINLEITUNGSVERFAHREN ZUM VOLKSBEGEHREN

ORF-OHNE GEBÜHREN UND OHNE POLITIK
Ab jetzt haben Sie die Möglichkeit im Bürgerbüro der Marktgemeinde Wies während der Parteienverkehrszeiten Unterstützungserklärungen für die Einleitung des Verfahrens für das Volksbegehren „ ORF-Ohne Gebühren und ohne Politik“ zu unterschreiben.
Hauptforderung ist die Entstaatlichung des ORF sowie die Abschaffung der GIS-Gebühren.
Nähere Informationen finden Sie auch auf folgender Homepage:     www.cpoe.or.at

Diesem Leserbrief ist nichts mehr hinzuzufügen!

Leserbrief

Interessante Links

>”Die Grenzen meiner Sprache...”
Kardinal Christoph Schönborn hat davor gewarnt, dass "Europa drauf und dran ist ... zu verspielen".
Unzensuriert; hier lesen
Moslems sehen unsere Frauen als Freiwild! Alice Schwarzer: Der Schock | rudolfvongams
Europas Dämme bersten | rudolfvongams
Staatsschulden-Uhr
FPÖ-TV

Die Institution 147 Rat auf Draht

images


Die Notrufnummer 147 Rat auf Draht bietet bereits seit 1987 eine wichtige Anlaufstelle bei Problemen, Fragen und in Krisensituationen für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen.
Die Notrufnummer ist unter 147 ohne Vorwahl aus ganz Österreich rund um die Uhr, zum Nulltarif und anonym erreichbar.
Auch Eltern, Großeltern, Verwandte, Lehrkräfte und alle Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen können sich bei Fragen rund um die Erziehung an die ExpertInnen von 147 Rat auf Draht wenden.
An das Team, bestehend aus PsychologInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, PsychotherapeutInnen und einem Juristen wenden sich rund 100.000 Ratsuchende im Jahr. Im Schnitt werden täglich bis zu 250 Beratungsgespräche geführt. Zahlen, Daten, Fakten und Einblicke in die Arbeit von 147 Rat auf Draht finden sich in den Jahresberichten.